August 17

Bonnies Reisetagebuch Frankreich 2013

Samstag, 17. August – Aufbruch in der Nacht

Letzte Nacht war auf einmal große Aufbruchsstimmung. Dosi warf uns alle drei aus den Körbchen,  wir bekamen unsere Geschirre angelegt und … Richtig – Timmi u ich mussten in unsere Kisten und schwups saßen wir im Pfotentaxi. Wir sind jetzt gleich schon in Frankreich, mal abwarten wo wir gleich landen. Habe die meiste Zeit verschlafen. Eben gabs Frühstück und jetzt geht’s noch ein Stück weiter. Gut dass wir gefahren sind – daheim regnets. Hier scheint die Sonne und das soll auch so bleiben

0 0 vote
Article Rating


Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht17. August 2013 von Bonnie in Kategorie "Allgemein", "Bonnies Reisetagebücher
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Claudia
Claudia
9 Jahre zuvor

Huhu ihr Vielreiser! Wir wollen auch mal wieder hierher schauen was ihr so treibt. Also ich finde einfach immer wieder erstaunlich, wie gerne ihr verreist. Fehmi mag das nicht ganz so gerne. Die Woche Fehmarn letztes Jahr sass sie immer leicht verstört in der Wohnung herum. Im Oktober geht es wieder los. Die andere Alternstive wäre hier ganz alleine daheim, das ist ja nich schlimmer. Da muss sie dann durch.
Euch wünsche ich viel Spass und bin gespannt, wohin es euch in Frankreich verschlägt.
Viele liebe Grüße – Claudia und Fehmi