September 5

Bonnies Reisetagebuch Frankreich 2013

Dienstag,  29. August – Noch ein Campingtrio

image

Stellt euch vor, wir haben hier auf dem kleinen Campingplatz in Bize-Minervois ein weiteres Campungtrio getroffen. Den kleinen Hund Oulibo und Kater Whisky nebst Katzenmädel Lili. Die kleine Katze ist noch ganz Jung und kürzlich erst dazu gestoßen. Das Unglaubliche ist, dass auch frei herumliefen. Allerdings stehen deren Dosis, ein älteres Ehepaar, auch ein paar Wochen hier auf diesem kleinen netten Platz. Bize ist ein sehr schönes, typisch südfranzösisches

Dörfchen. Dosi ist morgens immer mit Stella zum Bäcker gegangen. Stella wurde immer schon von den Leuten und Kindern wiedererkannt.

Die haben dann draußen auf sie aufgepasst, während Dosi Brot kaufte 😀 image

 

Hier ist es sehr erholsam und gemütlich. Die Gegend ist für ihren Wein bekannt und Oiven werden angebaut. Daher ist hier auch eine große Ölmühle namens Oulibo. Richtig, genau wie der Hund vom anderen Trio. Er ist auch danach benannt, da die Leute ihn vor vielen Jahren von hier mitgenommen haben. Er ist schon 15, aber noch sehr fit und verspielt!

image

0 0 vote
Article Rating


Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht5. September 2013 von Bonnie in Kategorie "Allgemein", "Bonnies Reisetagebücher
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments