Dezember 15

Advent Advent – bald ist Weihnachten

AllmĂ€hlich geht es in den „Endspurt“ – gestern Abend habe ich mit Dosi jede Menge Weihnachtsgeschenke eingepackt 🙂 Ich dachte ja, ich sehe, was ich vom Christkind bekomme – aber nix warÂŽs. Mein Geschenk war nicht dabei. Hoffentlich bekomme ich ĂŒberhaupt was. 😉 Aber Timmis Geschenk habe ich gesehen – darf es aber nicht verraten.

Wir haben auch schon ein PĂ€ckchen bekommen – Dosi hat beim Adventskalender vom Streunerhof-Forum gewonnen 🙂 Zwei kleine Skulpturen von Katze und MĂ€uschen. Leider nicht essbar, aber im PĂ€ckchen waren auch Geschenke fĂŒr uns Flusen 😀 Eine kleine Sonnenblume, die ganz toll nach Catnip riecht.  Und eine ganze Dose Leckerli!! Das BlĂŒmchen hat Timmi in seiner Begeisterung gestern schon so vollgesubbelt, dass es Dosi erstmal zum Trocknen auf die Leine hĂ€ngen mußte. Wenn es wieder brauchbar ist, bekomme ich aber es zuerst!

Gottlob wird in der kommenden Woche endlich Ruhe und Weihnachtsstimmung aufkommen können, nachdem die letzen Wochen so stressig waren. Wir haben zwar noch sehr viel vorzubereiten, weil an Heilig Abend ja bei uns das große „Warten aufÂŽs Christkind“ stattfindet, aber Dosi hat keine Termine mehr.

Bei unserem ersten gemeinsamen Weihnachten vor 2 Jahren war ich erst etwas irritiert, als an Heilig Abend gegen Mittag ganz viele von Dosis Freunden bei uns aufschlugen. Aber da sie auch mir kleine Geschenke mitgebracht hatten, gefiel mir die Veranstaltung auch sofort gut 😀 Da ist zwar immer unheimlich Trubel und die GĂ€ste sehen mit ihren NikolausmĂŒtzen in die wildesten Variationen recht seltsam aus, aber alle streicheln und knuddeln mich und es gibt Leckerli. Und wenn es mir zuviel wird, gehe ich einfach nach oben und lasse sie gewĂ€hren. 😉

 

 

0 0 vote
Article Rating


Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht15. Dezember 2013 von Bonnie in Kategorie "Allgemein
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments