September 20

Stiftung Katzentest

Kratzbaum „Samba“

Voilá – mein Kratzbaum. Also ich rede jetzt von dem großen Baum. Zu meiner kleinen „Blume“ gibts noch einen extra Test. „Samba“ (Marke: MORE4CATS) ist 1,55 m hoch und steht aufgrund der großen Bodenplatte und des Gewichts von 28 kg sehr stabil.

Die Liegeflächen ganz oben und auch die darunter sind schön groß und die Aussichtsplattform on top ist weich gepolstert. Ein weiterer Vorteil ist die ausreichend lange Kratzsäule rechts, an der ich lang ausgestreckt prima meine Krallen wetzen kann. Toll finde ich auch die beiden Tunnel, in die ich mich gern einkuschele.

Da mein Kratzbaum im Wintergarten steht, spendet mir die untere Plattform bei Sonne auch prima Schatten. Meine Siesta mache ich häufig ganz unten auf der bezogenen Bodenplatte.

Die Säulen des Kratzbaums kann man einzeln nachbestellen und sie haben stabile Gewinde. Insbesamt ist der gesamte Baum recht stabil – auch die oberste Etage. Der Teppich hat eine ordentliche Qualität und läßt sich auch gut reinigen.

 

Ich nutze den Baum recht  intensiv und bin damit sehr zufrieden. Sogar meinen „dollen 5 Minuten“ hat er bisher immer wacker stand gehalten. Meiner ist allerdings etwas anders montiert als offenbar vom Hersteller gedacht – die oberste Plattform haben wir so montiert, dass der Tunnel mit der Öffnung zur darunter liegenen Plattform steht, da dieser so viel besser erklettert werden kann.

Die Säulen haben einen Durchmesser von 9 cm – da gibt es sicher Bäume, die mit 11 cm und mehr hochwertiger sind. Man muss dabei dann allerdings auch das Preis-Leistungsverhältnis sehen.

Im Sonderangebot gibt es den Kratzbaum für 79,00 EUR – ansonsten wird er für 109,00 EUR und manchmal sogar für 129,00 EUR angeboten. Erwirbt man ihn im Angebot für 79,00 EUR hat man dann einen soliden Kratzbaum, der zumindest als Erstanschaffung seinen Zweck gut erfüllt. Die Dosis wollen ja vielleicht vor der Anschaffung eines wirklich hochwertigen – und dann meist auch teuren – Kratzbaums meist erstmal testen, ob ihre Fellnasen sowas auch annehmen.

Kratzbaum Samba hier ist er ausführlicher beschrieben und bebildert.

Angebot … und da würde ich ihn kaufen : -)

Mein Urteil:

Weitere Testberichte findet ihr auf der Sonderseite „Stiftung Katzentest“.

 



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht20. September 2011 von Bonnie in Kategorie "Allgemein", "Stiftung Katzentest

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei