August 24

Bonnies Reisetagebuch Frankreich 2013

Mittwoch, 21. August – Fahrendes Volk mit 1 PS

imageHeute morgen kam ein ganz interessantes „Wohnmobil“ auf den Platz gefahren und stellte sich neben uns. Eines mit einem PS sozuagen. 😀 Wir haben uns dann erstmal schlau gemacht: Man kann sich hier in der Gegend so einen „Zigeunerwagen“ mit Pferd leihen und gemĂŒtlich durch die Gegend zuckeln. Hier und da gibt es entsprechende „Anlaufstationen“, wo man sich abends hinstellen kann und fĂŒr den Hottemax eine kleine Wiese und Futter vorhanden ist. Eine der Stationen ist auf dem Campingplatz in Port Lesney. Wir hatten uns schon gewundert, warum es immer so nach Pferd roch und ein StĂŒckchen des Platzes abgesperrt war mit einem Zaun. Jetzt wissen wir es!

Also – wer mal einen etwas anderen Urlaub verleben möchte – auf ins Jura und hoch auf den blauen Wagen 😀

Ansonsten ist es hier in dem kleinen Dorf sehr schön erholsam gewesen. Vor allem der Platz direkt an der Loue war traumhaft schön.

Die Landschaft ist traumhaft schön, es gibt sehr viel Wald und jede Menge Weinberge. Im Gegensatz zum SĂŒden ist alles richtig saftig grĂŒn und es gibt viele Seen. Ein tolles Urlaubsgebiet fĂŒr Naturliebhaber und Wanderer!

Unser Stellplatz hier ist traumhaft schön – wenn wir aus dem Womo steigen, fallen wir fast in die Loue 😀

image

 

 

0 0 vote
Article Rating


Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht24. August 2013 von Bonnie in Kategorie "Allgemein", "Bonnies ReisetagebĂŒcher
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments