Februar 9

Winterurlaub Wolkenstein 2015

Wir waren im Winterurlaub im wunderschönen Grödnertal. Wieder in Wolkenstein – da war ich ja schon dreimal gewesen. Dieses Mal mussten wir allerdings in einer anderen Pension absteigen, da die letzten Betreiber ihre aus Altergründen geschlossen hatten. Aber Dosi hatte schnell wieder eine gefunden, in der Katzen willkommen waren 😀

Freitags morgens ganz früh um 6 Uhr ging es los. Ab halb 5 war schon alles auf den Beinen – nur das Estrellchen war nicht mehr da. Die hatte Dosi schon am Abend vorher zu ihren Eltern gebracht, damit sie dort eine Woche Wellnessurlaub machen konnte. Aber was soll auch ein kleiner Hund im Skiurlaub?

 

Das Auto stand schon fix und fertig gepackt vor der Tür – nur schneite es langsam immer mehr. Haben uns dann fix auf den Weg gemacht und später erfahren, dass 2 Stunden später das totale Winterchaos hier daheim ausgebrochen war. Da waren wir Gott sei Dank aber schon 250 km weiter südlich. Und es klappte wider Erwarten super – trotz der schlechten Wettervorhersage. Timmi und ich waren wie immer auf der Fahrt ganz lieb und haben das meiste verpennt. Allerdings muss ich sagen, dass es im Auto doch etwas ruhiger ist als im Wohnmobil – da rumpelt es hinten manchmal ganz schön, wenn es über schlechte Strassen geht. Und vor allem kommt man flotter voran!!

Wir waren dann schon am frühen Nachmittag dort und unsere Pension lag direkt neben der Kirche mitten im Ort. Da wir ein schönes Zimmer mit Balkon und prima Aussicht hatte, gab es natürlich den ganzen Tag etwas zu sehen. Dosi fand es nicht ganz so witzig, dass jeden Morgen um 6.45 Uhr die Kirchenglocken Vollgas gaben und feste geläutet wurden. Aber auch daran gewöhnt man sich 😀

Timmi und ich haben uns dann erstmal eingerichtet. Dosi hatte uns einiges an Spielzeug mitgenommen, damit uns tagsüber nicht langweilig wurde. Aber ehrlich gesagt gab es dauernd draussen etwas Neues zu beobachten und ausserdem muss ja auch mal gechillt werden. Das Einzige, was wir wirklich vermissen, ist unser Gehege. Aber eine Woche geht auch mal ganz gut ohne, wenn es dafür jeden Tag jede Menge Kuschelstunden im Bett gibt. 🙂

Das Wetter war die ganze Woche traumhaft schön. Die Dolomiten sind wirklich immer wieder eine Reise wert. Ich war ja jetzt schon viermal dort und es war jedesmal klasse. 😀

 

  

Wir sind dann am letzten Samstag ganz früh um 5 Uhr Richtung Heimat gefahren, damit wir nicht in den ganz großen Rückreiseverkehr geraten. War eine gute Entscheidung und im Gegensatz zum letzten Jahr, wo uns auf der Rückfahrt 150 km vor zuhause ein Reifen platzte, lief alles wunderbar reibungslos.

Stella freute sich wie Bolle, als Dosi sie abholte. Timmi und ich haben uns auch gefreut, sie wieder zu sehen. Ist zwar kein Tiger, aber wir drei sind doch ein eingeschworenes Team. Und die nächsten Reisen machen wir ja wieder gemeinsam mit dem Wohnmobil. Ostern wird´s wohl das erste Mal auf größere Tour gehen. Mal schauen, wo wir landen. Von Nordsee bis Elsass ist alles drin. Wie ich Dosi kenne, fällt die Entscheidung erst wieder, wenn wir quasi schon im Wagen sitzen. 😀

  



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Februar 2015 von Bonnie in Kategorie "Bonnies Reisetagebücher

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
BonnieMikeClaudia Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Claudia
Gast
Claudia

Huhu, schön das man wieder von euch hört. 🙂 Da habt ihr ja wieder eine schöne Reise gemmacht, das Wetter sieht traumhaft aus. Euch zwei Katzis kann man ja echt überall hin mitnehmen, ihr seid ja Profis. Wir waren über Silvester eine Woche auf Fehmarn. Fehmi war das erste Mal recht entspannt und die Knallerei war dort auch lange nicht so schlimm wie hier, nur um Mitternacht ein halbes Stündchen.
Heute ist auch hier wunderbares Wetter, da kann man wieder mehr in den Garten.
Liebe Grüße – Claudia und Fehmi

Mike
Gast
Mike

Huhu.. schöne Bilder! Tragen die Katzen immer Halsbänder? Da gibt es ja weniger schöne Erfahrungen.

Viele Grüße
Mike